HERBSTKLOPFEN startet die neuartige, optimierte und innovative Paarberatung!

Viele Paare leben in Beziehungen, die für sie ganz OK, aber manchmal etwas eintönig sind. Alltagsprobleme ersetzen häufig gemeinsame Ziele oder Wünsche in der Beziehung. Die Kinder und deren Erziehung stehen im Vordergrund, die Kommunikation beschränkt sich meist auf Schule und Probleme des Nachwuchses.

Wo bleibt die Spannung, das Prickeln, das Neue, das Inspirierende, das Visionäre oder die gemeinsamen Ziele in einer Partnerschaft? Warum sprechen Partner immer seltener konstruktiv miteinander und machen Probleme lieber mit sich selbst aus?

Mehr als die Hälfte der in Deutschland geschlossenen Ehen scheitern – der Grund liegt häufig in der missverständlichen oder fehlenden Kommunikation, sowie in der mangelnden Akzeptanz und Wertschätzung des Partners mit seiner gesamten Persönlichkeit.

Wenn Alltagssituationen großen Raum in einer Beziehung einnehmen und zu häufigen Konflikten führen, ist das der richtige Zeitpunkt, um die Beziehung neu zu beleben und den Partner anders zu betrachten.

Die innovative Paarberatung HERBSTKLOPFEN in München hilft Paaren, ihre Partnerschaft neu zu erleben und den 

Partner mit neuen Augen zu sehen! 

Hier erfährt man, wie man trotz unterschiedlicher Bedürfnisse, Sicht- und Verhaltensweisen eine glückliche und entspannte Partnerschaft führen kann, und das mit jeder Menge Herzklopfen. Wichtig ist es, den Alltag mit den unterschiedlichen Ansichten und Verhaltensweisen der Partner gemeinsam und glücklich zu erleben. Das kann nur gelingen, wenn man sich selber und den Partner besser kennenlernt.

Sabine Herbst und Andreas Wierstorf haben eine Paarberatung initiiert, als sie im Rahmen ihrer beruflichen Coachings bemerkten, dass häufig in den dazugehörenden Partnerschaften Missverständnisse den Alltag prägen und es an Verständnis für das Verhalten des Partners mangelt.

Wir mussten in vielen Gesprächen mit Paaren feststellen, dass sich die jeweiligen Partner nicht wirklich kennen. Die 

meisten Paare haben sich in den Persönlichkeitsanalysen nur zu ca. 50-60 Prozent richtig eingeschätzt, auch nach vielen Jahren Ehe“, erklärt die Gründerin Sabine Herbst.

Die wohl wichtigste Voraussetzung für eine erfüllende Beziehung ist Akzeptanz und Wertschätzung des Partners/der

Partnerin mit allen seinen/ihren Bedürfnissen.

Dazu ist es notwendig, die Persönlichkeit des Partners mit allen seinen Werten und Motiven zu kennen und zu verstehen. Dies ist im Gegensatz zu einer langwierigen und aufwändigen Paartherapie mit Hilfe geeigneter Persönlichkeitsinstrumente sehr zeitnah möglich. Stärken und Schwächen der Beziehung werden schnell analysiert und dann gemeinsam besprochen.Das Paar lernt ihre jeweiligen Werte und Motive kennen, um gegenseitige Akzeptanz und Anerkennung wieder möglich zu machen. Bei deutlichen Unterschieden werden konstruktive und zielorientierte Lösungsansätze gefunden, Konflikte werden reduziert und eine wertschätzende Kommunikation wird wieder möglich“, erklärt Andreas Wierstorf.

Damit können Visionen und Träume wieder gemeinsam entwickelt und gelebt werden – gemäß unserem Motto: